Prokop hätte schon nach den 2 letzten Turnieren entlassen werden müssen. Stillstand statt Weiterentwicklung. Keine spielorientierten Lösungen Der DHB hat wohl keine geeigneten Kandidaten. Das gleiche Dilemma wie beim DFB (Problem Löw).

Categories: #Prokop