Nach , , und jetzt muss die Relativierung des Rechtsterrorismus endgültig beendet werden. Was wir in Deutschland jetzt brauchen, sind keine Gedenkreden mit den üblichen -Floskeln, sondern konkrete Maßnahmen gegen Rechtsterrorismus.