Aus meiner Sicht sollte das hier als versuchte Körperverletzung bestraft werden. Definitiv ist es gefährlicher, als z. B. ein mäßiger Faustschlag zu Nicht-Corona-Zeiten, der ja definitiv strafbar wäre